Sonntag, 21. September 2014

Review - Curvy Kate Dreamcatcher


Hallo Leute,

wie versprochen, will ich heute was zum Dreamcatcher von Curvy Kate posten. Zunächst zur Marke. Die Marke wurde 2009 gegründet, um wie in der eigenen Firmenphilosophie dargelegt, für Mädchen mit Kurven das passende darunter herzustellen. Dementsprechend werden vorzugsweise BHs in den Bänder-Größen 28 – 44 und Cup-Größen D – K gefertigt, die die Kurven vorteilhaft in Szene setzen und perfekten Support bieten.

Der Dreamcatcher ist benannt nach seinem Muster in den Cups, das dem Traumfänger ähnelt. Als typischer Balconnette kommt er mit Quernaht und Senkrechtnaht daher, wobei die Quernaht weit unten ansetzt und die Senkrechtnaht in Cupmitte liegt. Unter der Quernaht ist das Material doppelt ausgelegt. Der Obercup ist in Spitzenoptik überwiegend aus Polyamid mit einem hohen Elasthananteil versehen. Diese Spitzenoptik durchzieht auch den unteren Cup, ist dort aber wegen der zweiten Stoffschicht eher unauffällig.
Wer mein Faible für Cleo kennt, wundert sich vielleicht über meine Begeisterung für Curvy Kate, da der BH weniger schrill ist, als die meisten Cleo-Modelle, aber in Bezug auf Alltagsfähigkeit und Kombinierbarkeit sammelt der BH viele Pluspunkte.

Passform:

Der Dreamcatcher passt. Und zwar nicht irgendwie, sondern ausgezeichnet. Die Spitze in den Cups ist dank Elasthan sehr nachgiebig und zwingt dem Busen nicht, wie bei Schalen und Padding irgendeine Form aus. Dadurch bleibt alles sehr natürlich. Weder das Muster noch die Nähte drücken sich durchs Shirt, alltagsfähig. Die Bügel sind ausreichend breit, aber nicht zu lang und stechen nicht in die Achseln. Der Steg ist hoch genug, um zu separieren ohne in die Brust zu drücken.


Curvy Kate Dreamcatcher 38E

Design:

Das Design ist schick und einfach. Ich habe den BH bei Curvy Shapes in Hamburg gekauft und Frau Miczi erklärte mir, dass er sich schlecht verkauft hat, was mich doch etwas erstaunt hat. Der BH wird nämlich als Basic in schwarz und beige und als Saisonmodell in wechselnden Farben (derzeit raspberry, demnächst helles blau) angeboten und deckt fast das ganze Größenspektrum von 28 D bis 44 K ab.


Schickes Traumfänger-Muster mit zusätzlich unterlegtem Untercup

Tragekomfort:

Der BH lässt sich ganztägig auch an warmen Tagen ohne nennenswerte Probleme tragen und bietet einen guten Support. Alles bleibt, wo es hingehört. Die Bügel sind ausreichend gepolstert und drücken nicht und die Träger sind breit genug, das Band wird mit 3 x3 Haken geschlossen und bietet so stabilen Halt. Auch hier also volle Alltagstauglichkeit. Die Träger sind im Vergleich zu meinen Cleos fast astronomisch lang. Das Band ist unter den Achseln weniger breit und neigt dazu kaum, in die Achseln zu drücken.


Brust wird nicht übermäßig gepusht und bleibt natürlich


Zu den technischen Daten


Angaben in cmDreamcatcher black 38E
MaterialPolyamid 85 %
Elasthan 15 %
Unterbrustband Länge: fest / locker 95 / 75
Unterbrustband Höhe: Achseln / Verschluss9 / 6
Bügellänge / Bügelbreite30 / 18
Steghöhe / Stegbreite unten / oben8 / 5 / 1
Körbchentiefe30
Trägerlänge / Trägerbreite43 / 2

 

Allgemeines:

Gerade wenn jetzt im Herbst wieder die dunkleren Sachen aus dem Schrank geholt werden, ist der Dreamcatcher eine sehr gute Ergänzung zu meinem Panache Envy, der bislang gute Alltagsdienste leistet. Die weiche Qualität des Stoffes in den Cups und die stützende Festigkeit des Bandes verleihen dem BH hohen Komfort und auch beim Lümmeln stört nichts. Der BH pusht nicht übermäßig, auch deshalb wird er wohl zu meinen Alltags-BHs eine gute Ergänzung darstellen.


Das breite UBB mit den 3 x 3 Haken im Rücken verspricht Bequemheit


Wie immer, freue ich mich über Eure Kommentare.

Noch eine Kleinigkeit am Schluss. Dieser Tage habe ich mich über den 100.000sten Klick auf meinen Blog freuen können. Also bleibt mir gewogen und bis zum nächsten Post wünsche ich Euch angenehme Tage im hoffentlich erträglichen Herbst. Übrigens werde ich als nächsten ein bischen über die Herrenmode für busty boys posten. Bis dann

 

Euer Braberliner

Kommentare:

  1. WOW, er form den Busen wohl perfekt
    Ich würd ihn sofort Kaufen

    Jörn

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch einen Busen als Mann trage BH Größe 80 B manchmal auch 80C je nach Model meine Brüste sind ganz spitz so das man sie auch unter einem Pullover sehr stark sehen kann .Ich wurde von meiner Frau zum tragen von Büstenhalter jeden tag ermutigt heute habe ich mich daran schon gewöhnt mir würde er schon fehlen wenn ich keinen trage habe sie in mehreren Farben wie Rot ,Schwarz ,Weiss,Campangner, und Grün trage auch gern V ausschnitte so das man meinen Busen sehen kann das ist klasse wenn andere dahin sehen.

    AntwortenLöschen
  3. trage 95c.BH TRAGEN IST WUNDERBAR .DIESER IST TOLL

    AntwortenLöschen