Sonntag, 24. Februar 2013

Welcher Typ BH, what kind of bra?

English after jump.

 

Bei der Suche nach dem richtigen BH ist neben den reinen Maßen auch die Verteilung der Brust wichtig. BHs sind für Frauen konstruiert, glücklicherweise haben Frauen sehr unterschiedliche Brüste, deshalb gibt es auch viele Schnitte, die Männern gut passen.

Wichtig ist, die Anatomie der Brust bei der Wahl des BHs zu berücksichtigen. Viele Männer haben eine flächige Verteilung des Gewebes, teilweise bis in die Achselhöhlen hinein. Das liegt daran, dass die männliche Brust mehr Muskel und nur selten Drüsengewebe enthält. Oft erschlafft im Alter das Fettgewebe die Haut, vor allem beim Laufen, wenn die Brust diagonal stark wippt. Die weibliche Brust ist stärker durch Drüsengewebe unter der Brustwarze geprägt, dadurch ist der Brustansatz oftmals schmaler. Aber viele Frauen haben auch eine breite Brustbasis.
Die Bügel sollen die Brust umschließen und dürfen nicht auf dem Brustgewebe aufliegen. Deshalb sind für Männer meist breitere Bügel besser geeignet. Aber auch die Länge der Bügel ist wichtig. Sind diese unter den Achseln zu kurz, dann quillt die Brust in den Achseln aus dem BH. Oft schneidet dann der Träger (bei Half Cups) ein. Manchmal schneidet auch das Seitenteil in die Brust ein.



Ich habe vor allem mit den Half Cups und Balconnettes von Panache gute Erfahrungen gemacht. Diese haben breite und lange Bügel, die meine Brust gut umfassen. Weniger gut passen die BHs von Freya, Triumph und Fauve, die entweder schmale oder zu kurze Bügel haben. Sehr gut passen auch BHs von Change. Allerdings sind die meisten Balconnettes von Change gepaddet.
Viele gute Anregungen zum passenden BH findet man bei den Busenfreundinnen, aber auch bei Bloggern, wie z. B. Boosaurus, Invest in yourChest oder Fussy Busty.

If you search for a matching bra, you must look like your breast is constructed. Bras are made for women clearly, fortunately many women has different boobs, so we have different designs matching form en boobs.



Important is, to study your boobs anatomy, if you are looking for a perfect matching bra. A lot of men have lateral apportionnment of breast tissue, extending into armpit. This is based on more muscle tissue and less gland tissue. In senority often fat tissue flags. If you are jogging or running boobs luffing diagonal. Female breasts tissue is more gland under nippels, thats why breast nose is narrow. But many women have a wide breast nose too.
Wires must close about boobs and don’t bear on breast tissue. Form men bras with wide wires are mostly better fitting. The length of wires although important. If they are too short under armpits, they digging into tissue and boobs bulging out of bra. Bra straps ore wings digging into breast often, if you wear Half cups with to short wires.

I’ve best experience with Half Cups and Balconies from Panache. They have long and wide wires closing about my boobs. Bras from Freya, Triumph and Fauve, not matching by their narrow or short wires. Bras from Change although matching well, but they are mostly padded.
Many good challenges you find at Busenfreundinnen, at blogs like Boosaurus, Invest inyour Chest or Fussy Busty too. 

Kommentare:

  1. Thank you so much for sharing my blog with your readers!

    And you are absolutely right - there are so many cuts and shapes of bras out there that there really is something for everyone! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, hope my blog's reader are men like me with boobs not running to next hospital for surgery. So we can learn something in your blog about measuring, fitting, tasting cuts and shapes and looking for well fitting bra. And I agree there is for anyone the one perfect fitting bra, but it is a long way with trial and error to find out it.

      Löschen