Montag, 21. September 2015

Tutti Rouge Eliza – leicht und bequem

Hallo Ihr Lieben,

mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch immer nicht mein Review vom Tutti Rouge Eliza gegeben habe. Das möchte ich natürlich nachholen. Mit dem Eliza hatte Tutti Rouge einen ungepaddeten Balconnette-BH entworfen, dem man durchaus eine gewisse Erotik bescheinigen kann. Konstruktiv erinnert er mich, vom Padding einmal abgesehen stark an die Liliana – Modelle, die ich bereits vorgestellt habe.
Tutti Rouge Eliza 38E

Ich weiß nicht, wie gut Frauen mit dem BH klarkommen, mir hat er jedenfalls – wahrscheinlich wegen der Konstruktion mit breiten flacheren Körbchen ausgezeichnet gepasst. Die erotische Ausstrahlung kommt vor allem von der Tüllspitze, aus der der komplette BH besteht. Diese ist doppellagig ausgelegt, wobei die Lagen unterschiedliche Farben haben, wodurch ein interessantes Farbenspiel entsteht.
flaches Profil durch breite flache Körbchen

Ich habe den BH übrigens regelmäßig im Sommer getragen, da er sehr leicht ist und damit auch bei großer Hitze wenig schweißtreibend wirkt. Außerdem macht er ein etwas flacheres Profil, das auch unter engeren Sachen kaum auffällt.

Maße:

Angaben in cm
Eliza 38E
Material
Polyamid 72 %
Spandex 28 %

Unterbrustband Länge: fest / locker
102 / 79
Unterbrustband Höhe: Achseln / Verschluss
9 / 3,2
Bügellänge / Bügelbreite
32  / 17
Steghöhe / Stegbreite unten / oben
8 / 6 / 1
Körbchentiefe
30
Trägerlänge / Trägerbreite
38 / 1,6

Design:

Der BH ist sehr hübsch, zwei Tüllschichten, die untere pink, die obere violett sorgen für ein Farbenspiel, eine Senkrechtnaht im inneren Dritten des Cups sorgt für zusätzliche Stabilität, dazu ist eine weitere doppelte Tülllage am äußeren Cupbereich eingenäht. Zwischen den Cups ist eine nette Applikation aus violett / roter Schleife in Blütenform mit einem Strasssteinchen angebracht. Die Schieber an den Trägern sind wie bei allen Tutti-Rouge BHs aus Messing in Herzform und runden so das Bild ab. Meiner Ansicht nach insgesamt sehr gelungen, strahlt der BH jugendliche Frische aus.
Farbspiel durch mehrere Schichten und nette Applikation 

Passform und Tragekomfort:

Der BH besitzt ein relativ dehnbares Unterbrustband, aber das verringert keineswegs die Stabilität. Wer eher im unteren Längenbereich liegt, sollte durchaus die Kreuzgröße mit einem kürzeren Band versuchen. Ich war mir anfangs nicht schlüssig, habe dann aber den BH in meiner regulären Größe (38E) behalten. Die Cups sind – im Vergleich zu den Liliana BHs etwas tiefer, die Bügel etwas schmaler, dennoch würde ich sie persönlich als breit und flach – somit ideal für kleine Breitbrüste – bezeichnen. Die Körbchen selbst sind fest und kaum dehnbar, vor allem im oberen Bereich und am Cupabschluss, wer also oben mehr Volumen hat, dürfte mit dem BH nur schwer klar kommen.
weng nachgebende Spitze am Cupabschluss

Der Tragekomfort ist ausgezeichnet, am Anfang war das Band etwas kratzig, aber nach mehreren Waschgängen hat sich das gegeben. Er ist sehr leicht und damit auch für heiße Tage ausgezeichnet geeignet.
Versteller aus Messing in Herzform
Fazit:

Der Tutti Rouge Eliza ist ein angenehm zu tragender Sommer-BH mit gewisser erotischer Ausstrahlung. Die Konstruktion macht ihn sehr gut kompatibel mit zu stützenden Männerbrüsten. Er ist in Bandgrößen von 28 bis 38 mit Cups von D bis HH erhältlich.

Wie immer freue ich mich über Eure Kommentare.


Euer Braberliner

Kommentare:

  1. Sieht verführerisch aus und paßt Dir wie angegossen! Super Fotos!

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich hübscher BH. Scheint eine gute Paßform zu haben. Und ist wirklich schön gemacht, auch in den Details, wie die herzchenförmigen Versteller an den Trägern.

    AntwortenLöschen
  3. Du Glücklicher, an dir sieht Eliza klasse aus! An mir war der BH leider ein totaler Flop, ich habe ihn im Frühjahr 2014 in 30GG mit Verlängerer getestet: Die Bügel waren für meinen hohen Brustansatz viel zu hoch und zu steil, haben unter der Achsel gestochen und waren weit vom Brustansatz entfernt. Der Körbchenrand hat in mein FOT-Brustgewebe gedrückt und die Form war von der Seite gesehen eingedellt, das hab ich noch bei keinem BH so erlebt. Umso mehr freue ich mich, dass ich ihn jetzt mal so gut sitzen sehe :)

    Gut zu wissen finde ich bei Tutti Rouge, dass die Bügel ab GG wesentlich schmaler und steiler sind. Mir passen die flacher verlaufenden Bügel bis G besser. Da ist es praktisch, dass sich meine Größe mittlerweile eh auf 34G geändert hat ;) Super für mehr Volumen im oberen Brustbereich ist übrigens "Nichole", den ich auch schon in zwei Farben gekauft habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Mein Versuch war mit "Fifi", der aber den gleichen Schnitt zu haben scheint: http://www.tuttirouge.com/collections/ss14/fifi/

      Löschen
    2. Liebe Anja,

      Vielen Dank für Deine Zeilen. Ich habe offensichtlich mit dem etwas knappen oberen Körbchenrand den richtigen Eindruck gehabt. Gott sei dank hat der aber gut zu meiner Brust gepasst, da mir das Design des BHs sehr gut gefällt. Der Fifi scheint tatsächlich ziemlich schnittgleich zu sein, ich werde ihn auf jeden Fall ausprobieren, wobei ich dann aber die 36F und eventuell auch die 36FF mit testen werde. Das Band ist nämlich tatsächlich deutlich weiter, als bei Panache oder Curvy Kate.

      Löschen